. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit"

In diesen Tagen entdecken viele Menschen das Radeln neu. Als Transportmittel, als sportliche Betätigung oder für die tägliche Fahrt zur Arbeit. Darauf setzen die Marktgemeinde Wendelstein gemeinsam mit den „Wendelsteiner Alltagsradlern“ mit der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“.


Erstmals werben die Gemeinde und die Radinitiative gemeinsam für die Aktion des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) und der Krankenkasse AOK. Die lokalen Aktionspartner wollen den Berufspendlern den Umstieg vom Auto auf das Fahrrad während der Sommermonate schmackhaft machen. Während der Einschränkungen der Corona-Pandemie ist das Fahrrad eine gute Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln.


Heuer ist bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ manches anders als früher. Die Aktion startet erst am 1. Juni statt am 1. Mai. Trotzdem zählen im Online-Aktionskalender auch schon die Mai-Radelfahrten zum Arbeitsplatz. Die Aktion wurde um einen Monat bis 30. September verlängert. Wer im Homeoffice arbeitet, kann auch kleinere Radausflüge nach Feierabend als Radfahrten zur Arbeit werten.


Interessierte sollten sich dazu unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de anmelden. Dort können auch die Radel-Tage eingetragen werden. Kollegen aus einem Betrieb können zur gegenseitigen Motivation Firmenteams bilden. Unter den Teilnehmern werden am Ende wertvolle Preise ausgelost. Auch Fahrten rund um’s Homeoffice können genutzt werden.


„Wenn Sie Ihren Alltag bewegter gestalten möchten, nutzen Sie Ihr Fahrrad für den Weg zur Arbeit. So entfliehen Sie dem Verkehrsstress und tun gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit“, rät Wendelsteins Bürgermeister Werner Langhans.


Tipp: Bei den Gemeindewerken Wendelstein können E-Bikes ausgeliehen werden. Reservierung unter Tel. 09129/401-285. Am Badhausplatz befindet sich eine kostenlose E-Bike-Ladestation.www. gemeindewerke-wendelstein.de


Mit dem Rad zur Arbeit

Letzte Änderung: 28.05.2020 16:37 Uhr