. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Sternsinger im Rathaus Wendelstein

Unter dem Leitwort „Wir gehören zusammen – unBehindert miteinander leben“ sind in diesen Tagen die Sternsinger bei ihrer 61. Aktion „Dreikönigssingen“ unterwegs. Aus der Pfarrei Sankt Nikolaus gehen verschiedene Sternsinger-Gruppen in der Marktgemeinde Wendelstein von Haus zu Haus.


Sie bringen den Segen Gottes zu den Menschen und sammeln dabei Spenden für Kinder in Not. Mit der Aktion 2019 werden zukunftsträchtige Projekte für junge Leute in über 100 Ländern unterstützt. Die Diözese Eichstätt engagiert sich besonders für die indische Partnerdiözese Poona und zwei Nachbarbistümer.


Sternsinger im Rathaus WEN Jan19 003


Im Neuen Rathaus Wendelstein empfing stellvertretender Bürgermeister Klaus Vogel eine siebenköpfige Sternsinger-Gruppe. Mit Kreide wurde über die Türen des Sitzungssaals und des Bürgermeisterbüros der Segenswunsch “20*C+M+B+19”, das bedeutet: “Christus Mansionem Benedicat” – Christus segne eure Wohnung“ geschrieben.


Die Sternsinger verteilten einen kleinen Handzettel mit dem Segensspruch für 2019. „Ihr leistet einen wichtigen Dienst“, lobte Klaus Vogel den ehrenamtlichen Einsatz der Kinder und deren zahlreicher Helfer. Er hatte ein Gedicht zum Nachdenken mitgebracht. Klaus Vogel steckte eine Spende in die Sammelbox. Für die fleißigen Kinder gab es vom Bürgermeister dann noch eine süße Überraschung.

Letzte Änderung: 07.01.2019 08:56 Uhr