. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Mit Anmeldung zur Booster-Impfung

Die Marktgemeinde Wendelstein organisiert in Abstimmung mit dem Landratsamt Roth und der mit dem Betrieb des Impfzentrums in Roth beauftragten Firma Vitolus erneut lokale Impftage für die dritte Impfung (Booster-Impfung) für Personen über 75 Jahre.

Die barrierefreie Impfstation befindet wieder in der Waldhalle in Großschwarzenlohe, Erlenstraße 30. Unter 75-Jährige werden dort nicht geimpft.


In der Marktgemeinde Wendelstein wohnen mehr als 2.000 Personen, die über 75 Jahre alt sind. Alle über 75-jährigen werden in den nächsten Tagen schriftlich von Bürgermeister Werner Langhans über die Impfmöglichkeit informiert. Die Termine in der lokalen Impfstation für die Booster-Impfungen werden der Marktgemeinde Wendelstein zugeteilt. Die Fa. Vitolus kann pro Impftag rund 100 Personen impfen.


Wer von den angeschriebenen über 75-Jährigen Interesse hat, das örtliche Impfangebot anzunehmen, muss sich hierfür unter Telefon-Nummer 09129/401-0 anmelden. Die Terminvergabe erfolgt nach der Reihenfolge der telefonischen Anmeldungen. Das Impfangebot ist begrenzt.


Zum Booster-Impftermin müssen die erforderlichen Unterlagen (Impfnachweise der ersten beiden Impfungen, Personalausweis und Impfbuch) mitgebracht werden.

Impfstation Eingang Mrz21


Die über 75-Jährigen können sich wegen einer Booster-Impfung auch an ihren Hausarzt oder das Impfzentrum Roth wenden.


Bei der ersten lokalen Impfaktion in der Marktgemeinde Wendelstein wurden von Anfang März bis Juni 2021 an 20 Impftagen 1.989 Spritzen bei Personen, die über 75 Jahre alt waren, gesetzt.

Letzte Änderung: 02.12.2021 15:45 Uhr