. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Aktuelle Nachrichten

FlowerPower IMG_20220310_162455


Wendelstein macht sich stark für fairen Handel  am 8. März zum Weltfrauentag



Am Samstag, 4. März 2023, macht das Team des Mobilen Repair Cafés in Wendelstein Station. Von 14 bis 17 Uhr stehen ehrenamtliche Reparateure im Martin-Luther-Haus mit Rat und Tat zur Seite und kümmern sich um defekte Geräte und Maschinen.

CarSharingStation Röthenbach Jan23 IMG_0006


Wer auf kostenbewusste und umweltschonende Mobilität setzt, hat bereits seit 1. September 2019 die Möglichkeit das Car-Sharing-Angebot des Marktes Wendelstein und seiner Gemeindewerke in der Sperbersloher Straße in Wendelstein zu nutzen. Seit einigen Wochen gibt es in Röthenbach/St.W. eine zweite Car-Sharing-Station im Gemeindegebiet.

2022 Grundsteuerreform


Ihre Grundsteuererklärung können Sie in der Zeit vom 1. Juli 2022 bis 31. Januar 2023 bequem und einfach elektronisch über www.elster.de abgeben.

221231 Jahressschluss FotosRuthrof (1)​​​​​​​


Rückblick auf 2022 bei Jahresabschlussfeier: Viele gute Wünsche und Dankesworte

1007Wendelstein_Logo tif


Aktuelle Stellenangebote des Marktes Wendelstein

Baustelle


Aktuelle Infos zu größeren Baustellen und Sperrungen im Gemeindegebiet Wendelstein.

Der Markt Wendelstein, der Helferkreis Wendelstein und die Partnerschaftsfreunde des Heimatvereins haben kurzfristig Spenden-, Hilfs- und Sammelaktion für ukrainische Flüchtlinge ins Leben gerufen.


Im Landkreis Roth werden im Landratsamt zentral die Hilfen für ukrainische Flüchtlinge koordinert.

Weitere Infos unter https://www.landratsamt-roth.de/news/unterstuetzung-ukraine


Verschiedene Organisationen setzen Geldspenden sofort und unmittelbar für die Flüchtlinge aus der Ukraine ein.

BildEinweihung JRPW - Kopie


Der Jakobus-Radpilgerweg führt auf zwei unterschiedlichen Strecken durch den Landkreis Roth und die Stadt Schwabach. Ausgangspunkt für die gut ausgebauten und beschilderten Radwege ist jeweils kommend von Prag und Oberfranken die Stadt  Nürnberg.

Logo Öko-Modellregion


Seit 2014 ist der Landkreis Roth Teil der Öko-Modellregion Nürnberg, Nürnberger Land und Roth. Schwerpunktaufgaben der Öko-Modellregion ist die Vernetzung zwischen Stadt und Land und die Zusammenarbeit der Bio-Landwirte. Ab 2022 können kleinere Öko- und Bio-Projekte erstmals über die Öko-Modellregion beantragt werden.

 1  2  weiter


Letzte Änderung: 06.07.2017 16:41 Uhr