. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Energieberatung


Diskussionen über Energiesparen sind aktueller denn je. Bereits die Planung für Hausbau und Sanierung legt den Grundstein für zukünftige Heizkosten.


Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wie ich meine Strom- und Heizkosten mindern kann? Welches Heizsystem ist das Richtige für mein Haus/meine Wohnung? Welche erneuerbaren Energien kann ich einsetzen? Muss ich meine Fenster auswechseln? Welche Dämmstoffe passen zu meinem Haus? Wo fällt in meinem Haus die meiste Energie an?

Photovoltaik-Anlage


Über diese und andere Fragen zum Thema Energie können sich Bauherren, Wohnungs- und Gebäudebesitzer wieder im


Neuen Rathaus

Schwabacher Straße 8

90530 Wendelstein

Erdgeschoss, Zimmer Nr. 05


bei der Energieberatung ausführlich informieren. In Zusammenarbeit mit der unabhängigen Energieberatungsagentur ENA bieten die Gemeinde Wendelstein und die Gemeindewerke Wendelstein eine Reihe von Beratungstagen im Rathaus für alle Wendelsteiner kostenfrei an.


Die kostenlosen Beratungen erfolgen in Einzelgesprächen durch qualifizierte Energieberater der ENA-Roth und finden an folgenden Tagen von jeweils von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt:


Beratungstermine 2020

Donnerstag, 17. Dezember 2020


Beratungstermine 2021

Dienstag, 12. Januar 2021

Dienstag, 09. Februar 2021

Dienstag, 09. März 2021

Dienstag, 13. April 2021

Dienstag, 11. Mai 2021

Dienstag, 08. Juni 2021

Dienstag, 06. Juli 2021

Dienstag, 14. Sept. 2021

Dienstag, 12. Okt. 2020

Dienstag, 16. Nov. 2021

Dienstag, 14. Dez. 2021


Sollten Sie Interesse an dieser persönlichen Beratung haben, wenden Sie sich an:

Umwelt & Verkehr und vereinbaren Sie einen Termin.


Sie erreichen Herrn Dipl.-Ing. (FH) Dieter Tausch, Herrn Dipl.-Ing. (FH) Roland Nachtmann oder Herrn B.Eng. Sebastian Regensburger auch unter Tel.: 09171/81- 4000 (Fax: 09171/81- 974000) oder per E-Mail unter der Adresse ena@landratsamt-roth.de.


Unabhängig davon können Sie sich vor Ort über aktuelle Förderprogramme zum Energiesparen informieren.

Letzte Änderung: 02.12.2020 09:39 Uhr