Aktuelles

12.09.2018
Kompetente Beratung und Planung der Gemeindewerke Wendelstein

Die Gemeindewerke Wendelstein suchen ab sofort flexible Ableser für Strom, Gas und Wasser.

29.08.2018
180828 PV Saffer GWW - Kopie

Der Markt Wendelstein hat mit seinen Gemeindewerken (GWW) ein innovatives Unternehmen, welches seit vielen Jahren die Bürger bei der Energiewende vor Ort unterstützt. Jüngstes Beispiel ist die Initiative, die Eigenstromerzeugung der Bürger mittels Photovoltaikanlagen am Dach voranzubringen. Dazu gibt es eine Art „Voll-Service“ der Gemeindewerke. 

07.08.2018
AzubisWendelstein-mitBgm-Maerz18-003

Bei den Gemeindewerken Wendelstein werden ab September 2019 Ausbildungsplätze für die Berufsbilder des/der Industriekaufmann/-frau sowie für Elektroniker/in für Betriebstechnik angeboten. Bei der Marktgemeinde Wendelstein werden Ausbildungsplätze im Rathaus für Verwaltungsfachangestellte sowie am Bauhof für Gärtner/in mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau angeboten.

01.08.2018
Unbenannt

Bis zum Ende der Hitzewelle bitten wir die Bevölkerung, mit unseren Wasserressourcen sparsam umzugehen. Bitte verwenden Sie im Haushalt unser Trinkwasser mit Bedacht. Verzichten Sie bis zum Ende der Hitzewelle auf das Sprengen der Rasen, Auto waschen und regelmäßiges Füllen privater Schwimmbäder. Ebenso bitten wir Sie, das Blumengießen auf das Notwendigste zu beschränken.

26.07.2018
001

Der Markt Wendelstein hat sich mit seinen Gemeindewerken seit langem auf die Fahnen geschrieben, im Sinne des Klimaschutzes und der Energiewende zu agieren. Ein Feld ist die Elektro-Mobilität, welche in Wendelstein durch die Aktivitäten der Marktgemeinde und der Gemeindewerke für viele sichtbar und erlebbar ist, freut sich Bürgermeister und Werkeleiter Werner Langhans.

18.07.2018
Batteriespeicher-Wendelstein-Einweihung-Juli18-IMG_7612

Von außen könnte es unscheinbarer nicht sein: zwei graue Container in der Johann-Höllfritsch-Straße im Wendelsteiner Gewerbegebiet „Am Kohlschlag“. Innen aber verbirgt sich „ein Leuchtturmprojekt“, freut sich Bürgermeister Werner Langhans. Das erste seiner Art in Bayern. Aus 84 ausgedienten Autobatterien, die aus Audi-Testfahrzeugen stammen, wurde ein neuartiger Batteriespeicher geschaffen. Er soll helfen, für Stabilität im Stromnetz zu sorgen.

26.06.2018
140725-BHKW-Roethenbach-105341-1

Die Marktgemeinde Wendelstein plant bei Sorg ein kleines Wohnbaugebiet für junge Familien. In der Juni-Sitzung stellte Prof. Dr. Markus Brautsch vom Institut für Energietechnik (IfE) an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden Varianten für ein energetisches Erschließungskonzept vor.

11.06.2018
GWW PhotovoltaikSpeicher Juni18 015

Der Markt Wendelstein hat mit seinen Gemeindewerken (GWW) ein innovatives Unternehmen, welches seit vielen Jahren die Bürger bei der Energiewende vor Ort unterstützt. Jüngstes Beispiel ist die Initiative, die Eigenstromerzeugung der Bürger mittels Photovoltaikanlagen am Dach voranzubringen. Dazu gibt es eine Art „Voll-Service“ der Gemeindewerke.

18.05.2018
GWW PhotovoltaikanlageSchulturnhalle

Der Markt Wendelstein hat mit seinen Gemeindewerken (GWW) ein innovatives Unternehmen, welches seit vielen Jahren die Bürger bei der Energiewende vor Ort unterstützt. Jüngstes Beispiel ist die Initiative, die Eigenstromerzeugung der Bürger mittels Photovoltaikanlagen am Dach voranzubringen.

14.02.2018
GWW-HeizwerkAmSchiesshaus-Feb18-011

Die Gemeindewerke Wendelstein haben im Bereich der „Wärmeversorgung“ eine weitere Optimierung vorgenommen. Bürgermeister und Werkleiter Werner Langhans informierte sich in der Wärmezentrale „Am Schießhaus“ bei der Hans-Seufert-Halle über das dort seit Dezember im Betrieb befindliche zusätzliche Blockheizkraftwerk (BHKW) und deren Leistungskapazität.

 1  2  3  4  5  6  weiter
Letzte Änderung: 04.06.2018 15:43 Uhr