. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski
Hausnummern
Deutliche Hausnummerierung kann Leben retten!

Eine rasche und zuverlässige Orientierung im Gemeindegebiet gewährleistet in Notfällen den effektiven Einsatz der Rettungsdienste und der Polizei, sie erleichtert Postzustellungen, aber auch den privaten Besucherverkehr.

Hausnummern sind deshalb so anzubringen, dass sie auch vom fahrenden Auto aus und bei Dunkelheit problemlos zu erkennen sind. Sie sollen eine Mindestgröße von 12 x 12 cm aufweisen und in einem sich farblich abhebenden Ton an der zur Straßenseite gerichteten Hauswand in der Nähe der Eingangstür befestigt werden. Zudem sollte sich die Hausnummer möglichst in der Nähe der Eingangstüre befinden. Auch an Neubauten ist für die Orientierung durch eine vorläufige Beschilderung an Bauzäunen oder Hauswänden zu sorgen.

Hausnummernschilder müssen in einwandfreiem Zustand gehalten werden; verschmutzte, beschädigte, von Ästen oder Vorbauten verdeckte Schilder beeinträchtigen die Orientierung. Wir bitten Sie, diese Hinweise zu beachten. Gerade die Rettungsdienste weisen darauf hin, dass die ersten Minuten nach Eintritt eines Notfalles oft lebensentscheidend sind. Jede unnötige Verzögerung sollte daher vermieden werden. Da man jederzeit selbst betroffen sein kann, sollte schon aus eigenem Interesse eine ordnungsgemäße Hausnummerierung eine Selbstverständlichkeit sein.

Die Zuteilung einer Hausnummer erfolgt nach der baurechtlichen Genehmigung eines Gebäudes durch den Markt Wendelstein.
Sachbearbeitung Umwelt, Nachhaltigkeit, Verkehr
Telefon: 09129 / 401 194
Telefax: 09129 / 401 208 194
E-Mail: christine.halbritter@wendelstein.de
Telefon: 09129 / 401 144
Telefax: 09129 / 401 208 144
Zimmer: Neues Rathaus 106
E-Mail: sina.fries@wendelstein.de
Telefon: 09129/ 401 143
Telefax: 09129/ 401 208 143
Zimmer: Neues Rathaus 106
E-Mail: svenja.heim@wendelstein.de