. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Ver- und Entsorgung

Abfall-ABC

Die Abfallbroschüre des Landkreises Roth bietet Ihnen eine Hilfestellung bei Fragen rund um die Entsorgung.


Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.landratsamt-roth.de/desktopdefault.aspx/tabid-6



2015 Abfallbroschuere Titel



Container-Standorte

Altkleider

Glas-Metall

Gartenabfälle


Den gesamten Abfuhrplan zum Download.


Interaktive Karte zu den Container-Standorten

2017 Abfuhrplan Cover_Seite_01

 





Stromversorgung

Die Ortsteile Wendelstein, Röthenbach b. St. W., Großschwarzenlohe, Kleinschwarzenlohe und Raubersried werden von den Gemeindewerken Wendelstein mit Strom versorgt. Die abgegebene Energie wird zum größten Teil von der N-ERGIE AG, Nürnberg bezogen, aber auch selbst erzeugt (2 Blockheizkraftwerke) oder von Kleineinspeisern (Wasserkraft / Photovoltaik) übernommen. In der Stromversorgung setzen die Werke auch auf erneuerbare Energien und auf Kraft-Wärme-Kopplung.

Für das Stromnetz der beiden Ortsteile Sperberslohe und Neuses ist der Netzbetreiber „Main-Donau Netzgesellschaft mbH“ (MDN) zuständig. 

130415 GWW Turnhalle


Gasversorgung

Die Marktgemeinde Wendelstein wird seit 2016 von der "Gemeindewerke Wendelstein Gasversorgung GmbH" mit Erdgas versorgt.

Alle Haushalts- und Gewerbekunden können Erdgas vom örtlichen Versorger beziehen.

Gemeindewerke Wendelstein

120511 Gashahn DSC_1556


Fernwärmeversorgung

Das Herz der Fernwärmeversorgung der Gemeindewerke sind zwei Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (Blockheizkraftwerke) in Röthenbach b. St. W. und in Wendelstein. Diese Anlagen werden mit Erdgas betrieben. Wärmeträgermedium ist in beiden Netzen Heißwasser. Die beim Betrieb der Module neben der Wärme erzeugte elektrische Energie wird je nach Bedarf entweder sofort in das umliegende Niederspannungsnetz eingespeist oder auf die Mittelspannungsebene hochtransformiert und somit über das gesamte Versorgungsgebiet verteilt.

140724 Werkausschuss BHKWRöth FotosHess Kopie


Wasserversorgung

Das Trinkwasser für die Wendelsteiner Bevölkerung wird auf Gemeindegebiet gewonnen. Zwei Wasserwerke sichern die Versorgung. Hohe Umweltstandards werden erfüllt! Wendelsteiner Trinkwasser ist von bester Qualität und ein absolut gesundes Getränk.

Von den Gemeindewerken werden die Ortsteile Wendelstein, Röthenbach b. St. W., Sperberslohe und Raubersried mit Wasser direkt versorgt. Die Brunnen befinden sich im Sperbersloher Wald. Das restliche Gemeindegebiet gehört zum Versorgungsbereich des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Schwarzachgruppe. Die Brunnen befinden sich rund um das Großschwarzenloher Wasserwerk.

160607 Badhausplatz Juni16 018


Abwasserentsorgung

Die Abwasserentsorgung für die Marktgemeinde Wendelstein ist dem "Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im unteren Schwarzachtal" übertragen. Neben dem Markt Wendelstein zählt der Abwasserzweckverband auch die Stadt Nürnberg und den Markt Schwanstetten zu seinen Mitgliedern.

120511 DSC_1691


Störungsdienste

Letzte Änderung: 12.09.2017 14:05 Uhr